Allgemeine Funktionen

Tabellenansicht verwenden

Tabellen zeigen übersichtlich die verwalteten Daten in der Robin Data Software. Die Funktionsweise ist in jeder Tabellenansicht gleich. Dieser Artikel beschreibt die Funktionen der Tabellenansicht.

Hauptaktion einer Tabellenansicht 

Jede Tabellenansicht verfügt über eine Hauptaktion, erkennbar an dem blauen Button rechts oberhalb der Tabelle, hier Aufgabe erstellen:

Die Hauptaktion ist in der Regel abhängig von dem gewählten Menüeintrag in der Hauptnavigation und dem damit ausgewählten Datenbereich.

Weitere Aktionen einer Tabellenansicht

Neben der Hauptaktion stehen in einer Tabellenansicht weitere Aktionen zur Verfügung. Diese erreichen Sie immer durch einen Klick auf den Button: Aktionen in der jeweiligen Tabellenansicht.

In diesem Aktionsmenü verbergen sich im Kern verschiedene Kategorien von Aktivitäten:

  • Aufrufen der Hilfe zu diesem Datenbereich
  • Erstellen weiterer, mit diesem Datenbereich assoziierter Datensätze, wenn erforderlich 
  • Erstellen von Tätigkeiten zum Datenbereich (Feature in Planung)
  • Exportieren der Tabellendaten (Feature in Planung)

Die Anordnung von Hauptaktion und weiteren Aktionen ist in jeder Tabellenansicht gleich.

Datensätze öffnen

Um eine Datensatz zu öffnen drücken Sie einen Eintrag, der in der ersten Spalte in blauer Schrift angezeigt wird.

Es handelt sich dabei um einen Link, der den ausgewählten Datensatz in einem Formular öffnet.

Datensätze sortieren

Datensätze können durch Klicken auf die Tabellenspalten sortiert werden.

Der kleine Pfeil zeigt dabei an, ob die Daten auf- oder absteigend sortiert sind.

Datensätze durchsuchen

Um Datensätze einer Tabelle zu durchsuchen, klicken Sie in das Suchfeld:

Befindet sich der Cursor in dem Suchfeld, geben Sie einfach den gewünschten Suchbegriff ein. Die Suche durchsucht alle angezeigten Spalten der Tabelle und filtert auf dieser Basis die Einträge.

Ansicht der Tabelle wechseln

Sie können in der Tabelle die Ansicht über den Schalter

wechseln.

Die Daten der Tabelle werden Ihnen standardmäßig zeilenweise angezeigt. Alternativ können Sie sich über das Betätigen dieses Schalters die Daten auch untereinander anzeigen lassen.

Tabellenspalten ein- und ausblenden

Über den Schalter 

können Sie sich alle verfügbaren Spalten einer Tabelle anzeigen lassen. Diese erscheinen in einem Drop-Down-Menü:

Durch das Anhaken oder Entfernen der Haken in der blauen Checkbox können Sie Tabellenspalten ein- bzw. ausblenden.

Nutzen der Paginierung

Werden in einer Tabelle viele Daten verwaltet, werden diese nicht zwangsläufig auf einer Tabellenseite angezeigt.

Sie können aber durch die verfügbaren Tabellenseiten klicken. Diese Funktion nennt sich Paginierung. In der Tabellenansicht erscheint sie rechts unterhalb der Tabelle:

Durch das Klicken auf die Pfeile können Sie in den Tabellenseiten vor und zurück navigieren. Durch das Klicken auf die Zahlen können Sie sich direkt eine Tabellenseite anzeigen lassen.

Farbige Auszeichnung von Tabellenzeilen

Werden in den Tabellen die Tabellenzeilen farbig ausgezeichnet, gibt diese Farbe den jeweilig hinterlegten Status wieder.

Der Status wird u. a. beim Erstellen von Tätigkeiten, Verarbeitungstätigkeiten oder Datenschutzfolgeabschätzungen verwenden. Nachfolgend ist die farbige Zuordnung zu den verschiedenen Status aufgeführt:

 

Status_Offen Status Offen
Status_In Prüfung Status in Prüfung
Status_In Bearbeitung Status in Bearbeitung
Status_Zurückgestellt Status zurückgestellt
Status_Freigegeben Status freigegeben

 

Weitere Frage? - Wir sind für Sie da.

Bei Fragen zur Software können Sie sich gern an unseren Support wenden. Sie erreichen uns unter support@robin-data.io.