Organisationsstammdaten

Kategorien der Tätigkeiten definieren

Robin Data liefert Benutzern geläufige Kategorien von Tätigkeiten oder Aufgaben. Diese können in den Account importiert werden, zusätzlich können weitere Kategorien angelegt werden.

 

Hintergrund

Tätigkeiten können in Kategorien eingeteilt werden, die sich teilweise aus dem Datenschutzrecht ableiten (z. B. aus den Betroffenenrechten) oder aus der alltäglichen Arbeit im Datenschutz entstehen (z. B. durch geplante Datenlöschungen).  Robin Data liefert Benutzern geläufige Kategorien von Tätigkeiten mit, diese können in den Account importiert werden. Zusätzlich können weitere Kategorien angelegt werden. Beispielhafte Kategorien von Tätigkeiten sind Anfrage eines Betroffenen, Dokumentenprüfung oder Umsetzung einer Löschregel.

Diese und weitere Kategorien können in der Robin Data Software bei der Erfassung einer Tätigkeit ausgewählt werden. Alle Tätigkeiten fließen dann in einen Tätigkeitsbericht, der z. B. am Jahresende die jährlichen Aktivitäten im Datenschutz nachweist.

Kategorien der Tätigkeiten importieren

Unter den Organisationsstammdaten können geläufige Kategorien der Tätigkeit importiert werden.

  1. Klicken Sie im Hauptmenü auf Organisationsstammdaten: Es öffnet sich ein Dropdown-Menü.

  2. Klicken Sie im Dropdown-Menü auf Kategorie der Tätigkeit: Es öffnet sich ein neues Fenster.

  3. Klicken Sie auf den Button +Kategorie der Tätigkeit: Es öffnet sich ein Slider.Slider-Kategorie-der-Taetigkeit

  4. Wählen Sie die Kategorien von Tätigkeiten aus, die Sie importieren möchten.
  5. Klicken Sie auf Importieren: Die Funktionsbereiche wurden importiert.

Bitte beachten Sie, dass es zwei Typen von Kategorien gibt: Tätigkeiten und Aufgaben. Die importierte oder erstellte Kategorie wird stets nur unter dem entsprechenden Typ verfügbar sein.

 

Neue Kategorie von Tätigkeiten anlegen

  1. Klicken Sie im Hauptmenü auf Organisationsstammdaten: Es öffnet sich ein Dropdown-Menü.

  2. Klicken Sie im Dropdown-Menü auf Kategorie der Tätigkeit: Es öffnet sich ein neues Fenster.

  3. Klicken Sie auf den Button +Kategorie der Tätigkeit: Es öffnet sich ein Slider.

  4. Klicken Sie auf Neu: Es öffnet sich eine leere Eingabemaske.Modalfenster-neue-Kategorie-der-Taetigkeit
  5. Füllen Sie die Felder der Eingabemaske aus.
  6. Klicken Sie auf Speichern.

Bitte beachten Sie, dass es zwei Typen von Kategorien gibt: Tätigkeiten und Aufgaben. Die importierte oder erstellte Kategorie wird stets nur unter dem entsprechenden Typ verfügbar sein.

 

Weitere Frage? - Wir sind für Sie da.

Bei Fragen zur Software können Sie sich gern an unseren Support wenden. Sie erreichen uns unter support@robin-data.io.